Über Uns

Der „Förderverein der Grund- und Hauptschule Eglofs e. V.“ wurde im Jahre 1989 insbesondere auf Betreiben des damaligen Schulleiters Willi Vochezer gegründet. Im Rahmen der organisatorischen Zusammenlegung der Grundschulen in Eglofs und Eisenharz wurde im Jahre 2014 auch die Grundschule Eisenharz in den Förderumfang aufgenommen. Seit dem trägt der Förderverein den Namen "Schulförderverein Eglofs-Eisenharz e. V.".

Zweck des Schulfördervereins ist die Förderung von Bildung und Erziehung und die Unterstützung hilfsbedürftiger Personen. Dies soll dadurch verwirklicht werden, indem insbesondere das Gefühl der Zusammengehörigkeit zwischen Schule, Eltern, ehemaligen Schülern und Freunden der Schule erhalten und gefördert wird und die Schüler in sozialer Hinsicht betreut werden. Der Verein möchte zur Verbesserung der äußeren Schulverhältnisse beitragen und die Schule in ihrem unterrichtlichen und erzieherischen Bestreben sowie in ihrer kulturellen Arbeit unterstützen.

Der Verein leistet Zuschüsse an bedürftige Schüler bei Lehr- und Lernfahrten, Klassenausflügen und Schullandheimaufenthalten. Er gewährt Zuschüsse für Lehr- und Lernmittel, Geräte und Materialien. Die Beiträge und sonstigen Einnahmen sollen in erster Linie verwendet werden für:
  • Die Anschaffung solcher Gegenstände, für die die Schule keine oder ungenü-gend Haushaltsmittel zur Verfügung hat
  • Die Durchführung von Schulfesten und sonstigen schulischen Veranstaltungen
  • Zuschüsse an bedürftige Schüler zu Klassenfahrten und Aufenthalten in Jugendherbergen und/oder Schullandheimen

Über die zweckmäßige Verwendung der Einnahmen entscheidet der Vorstand.

Der Verein wird von der Vorstandschaft geleitet. Diese wird von der Mitgliederversammlung für jeweils 2 Jahre gewählt. Zu den Verstandssitzungen werden der Schulleiter und mindestens ein vom Schulkollegium bestimmter Vertreter eingeladen.

« zurück   nach oben

 

© 2019 Argenbühl